Fahren: Sichtungswege für die Weltmeisterschaften 2018

Warendorf (fn-press). Wie in den anderen Pferdesportdisziplinen stehen auch für die Vierspänner die Weltreiterspiele 2018 als Saisonhöhepunkt bevor. Für die Einspännerfahrer steht ebenfalls eine Weltmeisterschaft auf dem Programm. Sie ermitteln ihre neuen Titelträger vom 28. August bis 2. September in Horst in den Niederlanden. 

Welche Fahrer beim Championat dann für Deutschland an den Start gehen dürfen, entscheidet sich…

[Kompletten Artikel lesen...]