„Jetzt hab ich Blut geleckt!“

München-Riem – 70.000 Besucher, eine Bombenstimmung und Pferdesport auf ganz hohem Niveau: Die Pferd International München hat vom 10. bis 13. Mai mit einem Highlight nach dem anderen aufgewartet. Keine Maus hätte mehr auf der Tribüne Platz gehabt, als am Sonntagnachmittag der Große Preis des Bayerischen Staatsministeriums auf dem Programm stand. 42 Starter hatten sich in die Listen des…

Quelle