Saisonhöhepunkte für die Para-Fahrer 2018

Warendorf (fn-press). Für die Para-Fahrer stehen in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften in Schildau in Sachsen und die Weltmeisterschaften in Kronenberg in den Niederlanden als Saisonhöhepunkt bevor. 

Die Fahrer mit Behinderung starten einspännig mit Pferden oder Ponys. Bei der Deutschen Meisterschaft ist es in Deutschland schon seit Jahren häufig gelebte Praxis, dass die Para-Fahrer ihre Meister auf einem gemeinsamen Turnier mit der…

[Kompletten Artikel lesen...]